Sie sind hier: Klaus Feldmann ›› Texte ›› Bildung und Erziehung

Paedilex: Stichworte kritischer Erziehungswissenschaft

In Paedilex werden wichtige erziehungswissenschaftliche Begriffe bzw. Konzepte mehrperspektivisch, jedoch schwerpunktartig aus der Warte einer kritischen Erziehungs- und Sozialwissenschaft, diskutiert. Paedilex steht nicht in Konkurrenz mit Lexika oder Wikipedia, sondern ermöglicht kritischen Lesern, die nachhaltige Reformen im Bildungswesen für erforderlich halten, über Konzepte, Felder und Diskurse Einsichten zu gewinnen und Hypothesen zu generieren. Da es sich um ein work in progress handelt, bin ich für Kritik, Hinweise, Korrekturen und Ergänzungen durch Leser dankbar, und bitte, mich per Email anzuregen, den Pfad der Wahrheit, der Tugend, der Kreativität und des Engagements zu gehen.

Weiterlesen …

Schüler als Tutoren

Die Erfahrung vieler Lehrer, dass man durch das Lehren und Unterrichten selbst am besten lernt, konnte auch durch empirische Untersuchungen erhärtet werden.

Weiterlesen …

Professionalisierung im Erziehungsbereich

Heraus aus dem Getto Schule! Verbindung mit anderen Professionellen in der community! Vernetzung der Organisationen und Teams!

Weiterlesen …

Ökonomisches Bewusstsein von Kindern

Nach wie vor ist sowohl die Grundlagenforschung als auch die angewandte Forschung über den Prozess der ökonomischen Sozialisation und Erziehung von Kindern im deutschen Sprachraum unterentwickelt.

Weiterlesen …

Gesundheit und Erziehung

Folglich muss überlegt werden, wie man die Kosten des medizinischen Systems verringern
oder zumindest konstant halten kann, um wichtigere Maßnahmen, z.B. Hilfen für
unterprivilegierte Kinder und Familien zu finanzieren.

Weiterlesen …

Die Strafe

Eine umfassende falsifizierbare Theorie der (sozialen) Strafe wurde unseres Wissens bisher
nicht publiziert.  Durch die sozial verankerten und legitimierten expliziten und impliziten Strafen werden unerwünschte gesellschaftliche Erscheinungen verstärkt (z. B. soziale Diskriminierung, Kriminalität,
Krieg).

Weiterlesen …

Lehrerausbildung – black box im Kampf der Partialinteressen

Eine gründliche Aufarbeitung der Forschung zur deutschen Lehrerausbildung kommt zu einem vernichtenden Ergebnis: 
„..der Stand der deutschen Lehrerausbildungsforschung insgesamt (ist, K.F.) eher niedrig.“ (Schaefers 2002, 79)

Weiterlesen …

Schule und Hochschule nach Pisa

Die Pisa-Studie (Programme for International Student Assessment) war und ist Anlass, eine vielfältige öffentliche Diskussion über das deutsche Bildungswesen zu führen – ein positives Ergebnis einer enttäuschenden Botschaft.

Weiterlesen …

Schulreform ohne Scheuklappen

Die deutschen Schulen sind mehrheitlich schlecht organisiert, nicht ausreichend zukunftstauglich, sie „verstimmen“ zu viele Klienten, weisen ungünstige Kosten-Nutzen-Relationen auf, fördern soziale Ungleichheit, belasten Familien bzw. entlasten sie zu wenig, behindern eine positive sozial-emotionale und politische Entwicklung vieler Klienten.

Weiterlesen …

Du sollst dir eine Bildung machen!

Nach PISA 2000 wehte nach langer Flaute wieder frischer Wind im Bildungswald, doch inzwischen ist es stiller geworden. IGLU entfachte ein leichtes Frühlingslüftchen. Die widersprüchlichen Vorschläge zur Veränderung des deutschen Bildungswesens – meist bereits mehrfach aufgewärmt in den letzten Jahrzehnten – hinterlassen bei vielen einen schalen Nachgeschmack.

Weiterlesen …

Lob der Disziplin

Zwar wurden in einigen wenigen Fällen radikale antiautoritäre Konzepte realisiert, die zum Scheitern verurteilt waren, doch der Hauptschaden im Erziehungsbereich wurde in den vergangenen 30 bis 40 Jahren durch autoritäre bürokratische Strukturen und privilegienstützende Politik in einem stagnierenden demokratischen Gesellschaftssystem angerichtet.

Weiterlesen …

Bildungsrisikogruppen

Zur „leitenden Bildungsrisikogruppe der Bundesrepublik Deutschland“ sollen diejenigen Personen, Gruppen und Organisationen gezählt werden, welche die Entwicklung der Lebenschancen eines Großteils der Kinder und Jugendlichen ihres Einflussbereichs stark behindern.

Weiterlesen …

BA-Studium Erziehungswissenschaft

Besprechung von Faulstich-Wieland, H./ Faulstich, P. 2006. BA-Studium Erziehungswissenschaft. Ein Lehrbuch. Reinbek, rowohlts enzyklopädie.

Weiterlesen …

Das Perry Preschool Projekt und eine unmaßgebliche Evaluation der deutschen Erziehungswissenschaft

Über das Perry Preschool Projekt – für wesentliche erziehungs- und sozialwissenschaftliche Probleme bedeutsamer als die PISA-Untersuchungen – finden Studierende brauchbare Informationen im Internet, kaum in der deutschen erziehungswissenschaftlichen Fachliteratur.

Weiterlesen …

© 2017 - Dr. Klaus Feldmann